Zweimal Bronze für Judokids

Das VfB-Quintett schlug sich wacker (von links): Charlotte Sassenberg, Antonio Habenicht, Dave Böttcher, Thore Tospann und Thore Krebs.

VfB-Athleten bei Regionseinzelmeisterschaften

VfB Langenhagen. Charlotte Sassenberg erkämpfte sich bei ihrem ersten Wettkampf, den Regionseinzelmeisterschaften U11 in Burgdorf, gleich einen dritten Platz. Thore Krebs kämpfte in der Gruppe Tiger zwar wie das namensgebende Tier, aber es reichte nicht für den Sprung aufs Treppchen. Antonio Habenicht hat in der Gruppe Igel zwar einen Kampf verloren, dann hatte er aber den Dreh raus und verbuchte zwei Kämpfe für sich. Diese Leistung wurde mit dem dritten Platz honoriert, und er hat sich damit wie Charlotte für die Bezirksmeisterschaften am 27. November in Godshorn qualifiziert. Dave Böttcher und Thore Tospann kämpften beide in der Gruppe Delfin. Den Kampf gegen seinen Vereinskameraden entschied Dave für sich und belegte damit den vierten Platz vor Thore.