Zweiter Platz auf Landesebene

Großartige Erfolge der BSG Langenhagen

BSG Langenhagen. Die Damenmannschaft der BSG Langenhagen erreichte jetzt in Nienburg bei der Landesmeisterschaft im Bosseln einen hervorragenden zweiten Platz – nur einen Punkt hinter den Damen aus Anderten, die als ehemalige BSG-Spielerinnen über jahrelange gemeinsame Spielerfahrung verfügen. Dieser Erfolg der neu formierten Mannschaft schließt nahtlos an das erfolgreiche Abschneiden bei den deutschen Meisterschaften in Wesseling bei Köln an. Beide Erfolge lassen die Erwartungen für die Zukunft recht rosig aussehen und halten die Hoffnung auf einen erneuten Start bei den kommenden deutschen Meisterschaften in Hüttersdorf im Saarland offen.
Aber nicht nur die Bosslerinnen der BSG sind erfolgreich; die Herrenmannschaft der Torballer (Blinde und Sehbehinderte) siegte bei der Niedersachsenmeisterschaft am in Wilhelmshaven. Die Spieler Mark Saß, Frank Meier, Niels Kröge , Manfred Obst und Betreuerin Kati Saß erkämpften in einer spannenden Endrunde letztlich den ersten Platz, die Meisterschaft und damit die Teilnahmeberechtigung an der Nordrunde zur deutschen Meisterschaft im Februar 2013.