Nachrichten aus Schwarmstedt

Zwölfjährige beißt Polizisten

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 3 Tagen

Schwarmstedt. Eine Zwölfjährige, die aus einer Jugendwohngruppe abgängig gemeldet wurde, widersetzte sich am Donnerstagnachmittag Polizeibeamten, indem sie versuchte, durch Tritte und Bisse eine Inobhutnahme zu verhindern. Das Kind war gegen 16.30 Uhr in Bahnhofsnähe angetroffen worden und weigerte sich, die Beamten zu begleiten. Alles Weigern half nichts, das fluchende Kind wurde mitgenommen und zurückgebracht. Die Beamten...

Blumenkübel gestohlen

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 3 Tagen

Schwarmstedt. Unbekannte entwendeten in der Nacht zu Donnerstag zwei Blumenkübel, die vor einem Wohnhaus an der Tulpenstraße standen. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Schwarmstedt unter der Telefonnummer (0 50 71) 80 03 50 entgegen.

Schnappschüsse

von Redaktion ECHO
von Martin Schmidt
von Redaktion ECHO
von Anke Wiese
von Redaktion ECHO
vorwärts

Kauf vor Ort statt Mitgliedsbeitrag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.04.2020

MTV Schwarmstedt bucht im zweiten Quartal nicht ab - Schwarmstedt. Ein Zeichen setzen in der Corona-Krise, das möchte auch der MTV Schwarmstedt von 1909 e.V.. Wie überall warten auch hier die über 1000 Mitglieder sehnlichst darauf, endlich wieder einem geregelten Trainingsbetrieb nachgehen und Sport in der Gruppe treiben zu dürfen. Auch die Verantwortlichen des Südkreisvereins machen sich Gedanken wie es weiter geht mit dem...

1 Bild

Aktion Ehrenbox hat Ursprung vor Ort

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.04.2020

Versand von Care-Paketen ist ein No-Profit-Projekt - Schwarmstedt. Der Schwarmstedter Online-Händler Tobias Urbatschek ist federführend bei der Aktion “Ehrenbox”, ein Non Profit Projekt, bei dem es um das Versenden von care Paketen wie Ehrenbox, Enkelbox oder Heldenbox geht. Dieses Paket geht an die, die nicht raus sollen, dürfen oder können. Es geht nicht um Gourmet oder Kochboxen, sondern tatsächlich um die elementarsten...

Hochsitz angesteckt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.04.2020

Essel. Ein Unbekannter setzte am Mittwochnachmittag gegen 15.20 Uhr einen Hochsitz am Bruchweg in Essel in Brand. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Schwarmstedter Polizei entgegen.

Mäher gestohlen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.04.2020

Essel. Am Mittwochmorgen zwischen 5.30 und 9 Uhr entwendeten Unbekannte aus einem Schuppen am Schmiedeweg einen gelben Aufsitzmäher der Marke Stiga, Modell Gartenstar und einen mit Werkzeug bestückten Werkstattrollwagen. Der Wert der Gegenstände wird auf rund 5.700 Euro geschätzt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (05071) 80 03 50 entgegen.

Über 560 Gäste fuhren mit dem Floß

Anke Wiese
Anke Wiese | am 31.03.2020

Jahreshauptversammlung der „Flößerei Aller – Leine e.V.“ - Buchholz/Aller. Zur Jahreshauptversammlung des Vereins „Flößerei Aller – Leine e.V.“ am 21. Februar 2020 konnte der neue Vorsitzende Gero Ludewig 31 Mitglieder in „Plesse´s Gasthof“ in Buchholz/Aller begrüßen. Auf der Tagesordnung standen der obligatorische Jahresrück- und -ausblick sowie der Kassenbericht an. Der Vorsitzende Gero Ludewig konnte auf ein erfolgreiches...

1 Bild

Gerade noch vor der Krise geschafft

Anke Wiese
Anke Wiese | am 31.03.2020

Hauptversammlung der Feuerwehr Lindwedel - Lindwedel. Traditionell sehr gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Lindwedel. Neben den aktiven Kameradinnen und Kameraden konnte Ortsbrandmeister Michael Pradel auch zahlreiche Gäste zur diesjährigen Jahreshauptversammlung Lindwedel begrüßen. Unter den Gästen waren, unter anderem Artur Minke, aktiver Kamerad aber auch Bürgermeister der Gemeinde Lindwedel, Richard...

1 Bild

Kunstschule-PINX online zum Mitmachen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 31.03.2020

Wenn schon Corona, dann wenigstens schön bunt - Schwarmstedt. Ein Virus hält die Welt an und zwingt unsere Gesellschaft zum Stillstand. Schulen und Kindergärten schließen, Sportvereine und andere Freizeitbeschäftigungen entfallen bis auf weiteres und das Kontaktverbot zwingt uns, zu Hause zu bleiben. Auch die Kunstschule PINX ist davon betroffen und muss alle seine Kurse und Veranstaltungen absagen. Wie lange weiß niemand....

2 Bilder

Feuerwehr Schwarmstedt einsatzfähig trotz Krise

Anke Wiese
Anke Wiese | am 31.03.2020

Bei Menschenrettung wird wie bisher agiert - Schwarmstedt. Die freiwillige Feuerwehr Schwarmstedt ist von den allgemeinen Verfügungen wie alle betroffen. So dürfen zurzeit keine Übungsdienste durchgeführt werden. Hiervon sind auch die Jugend- und Kinderfeuerwehr betroffen. Die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr ist aber weiterhin gewährleistet. Es gelten für den Einsatzfall bestimmte Regelungen, um auch hier die Möglichkeit einer...

Virtuelle Hausaufgabenbetreuung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 31.03.2020

Verein der Ehemaligen der KGS hilft - Schwarmstedt. In einem zweiten Anlauf gründeten Ex-Schüler/innen der Wilhelm-Röpke-Schule KGS Schwarmstedt jetzt den „Verein der Ehemaligen der Wilhelm-Röpke-Schule“. Sie haben sich vorgenommen, die Schule zu unterstützen und die Kontaktpflege der früheren Schülerinnen und Schüler professionell zu gestalten, also bei Klassentreffen, Jahrgangstreffen und anderen Schulveranstaltungen...

Hilfe, die ankommt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 31.03.2020

Johanniter rufen zum Spenden auf - Schwarmstedt. Zu Zeiten der Corona-Krise sind alle gefragt, um die Auswirkungen der Pandemie so gering wie möglich zu halten. Auch die über 45 ehrenamtlichen Helfer der Johanniter-Unfall-Hilfe im Ortsverband Aller-Leine geben täglich ihr Bestes für die Menschen der Region. Bei den Johannitern sind Ehrenamtliche in unterschiedlichen Bereichen tätig. Unter anderem in der Jugendarbeit und im...

LTE-Ausbau im Heidekreis geht voran

Anke Wiese
Anke Wiese | am 31.03.2020

Klingbeil bekam Nachricht von Deutscher Telekom - Heidekreis. Die Deutsche Telekom hat mit Bispingen, Schneverdingen und Wietzendorf drei weitere Standorte mit LTE erweitert. Das teilte das Unternehmen dem heimischen Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil mit. Damit sei die Mobilfunk-Versorgung im Landkreis Heidekreis jetzt noch besser. Durch den Ausbau steige die Mobilfunk-Abdeckung im Landkreis in der Fläche und es stehe...

Beschaffung von Schutzausrüstung

Anke Wiese
Anke Wiese | am 31.03.2020

Für Pflegeeinrichtungen, Rettungsdienst, Kliniken und Ärzte - Heidekreis. Seit gestern hat der Heidekreis mit der zentralen Verteilung von medizinischer Schutzausrüstung für die Pflegeeinrichtungen, den Rettungsdienst, die Kliniken und für die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte im Landkreis begonnen. Grund sind die Engpässe in der Beschaffung. Derzeit ist die Nachfrage nach Schutzkleidung, Mundschutz und Desinfektionsmittel...

Maximum an Förderung für Kleinunternehmen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 31.03.2020

Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper sagt Unterstützung vom Land zu - Heidekreis. „Das Niedersächsische Wirtschaftsministerium handelt in der Corona-Krise schnell und zuverlässig. Die bisherige Richtlinie zur Förderung von Soloselbständigen, Kleinst- und Kleinunternehmen wurde zum 31. März durch zwei vereinfachte Richtlinien, die jetzt bundeseinheitlich sind, ersetzt“, so die CDU Landtagsabgeordneten Dr. Karl-Ludwig von Danwitz...