Klingbeil: „Verbesserungen bei Fahrtkosten für Integrationskurse angekündigt“

Heidekreis. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat aus dem Bundesinnenministerium erfahren, dass die Pauschale für Fahrtkostenzuschüsse für Teilnehmende an Integrationskursen verbessert wird.
„Ich habe in den letzten Wochen bei meiner Tour der Ideen auch zum Thema Integration viele Hinweise bekommen. Ein Hinweis war, dass die Fahrtkostenzuschüsse für Teilnehmer von Integrationskursen zu gering sind. Das ist gerade in unserer Heimat, im ländlichen Raum, ein Problem. Oft sind die Wege hier lang. Die Pauschale berücksichtigt die langen Strecken aber nicht“, schildert Klingbeil das Problem. Daraufhin hat er sich an das Bundesinnenministerium gewandt. Dem Abgeordneten wurde nun mitgeteilt, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge nun gemeinsam mit dem Innenministerium die Höhe der Fahrtkostenpauschale anpassen wird. „Das wäre eine klare Verbesserung für unsere Heimat. Ich dränge nun darauf, dass die Vorschläge schnell konkret ausgearbeitet und umgesetzt werden“, so Klingbeil.