Schwarmstedt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Wird mit Reisesegen ins Ausland verabschiedet. Tina Meyn.
2 Bilder

Pastorin Tina Meyn wird verabschiedet
Seelsorgerin leitet Gemeinde in Helsinki

Schwarmstedt. Viele brechjen bald in die Ferien auf, manche an neue Orte in der Ferne, andere genießen die Ruhe auf dem Balkon. Aus diesem Grund lädt die Laurentiuskirchengemeinde am Sonntag, 10. Juli, um 11:30 Uhr (bitte spätere Uhrzeit beachten!) zu einem Gottesdienst mit Reisesegen ein. „Wohin auch immer der Weg uns im Sommer führt, ist es ein Aufbruch aus dem Alltag und in diesem Jahr passt der Reisesegen in doppelter Hinsicht,“ erklärt Pastorin Tina Meyn, „denn auch mich führt der Weg nach...

  • Schwarmstedt
  • 27.06.22

Mit Ehrenamtskarte Danke sagen
Ehrenamt ist Gold wert

Schwarmstedt. In Niedersachsen sind 3,2 Millionen Menschen freiwillig für das Gemeinwohl tätig. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und tragen zu einem lebenswerten Niedersachsen bei. Für diesen Einsatz gebührt allen Dank. Er ist unbezahlbar und verdient öffentliche Würdigung. Mit der Vergabe der Ehrenamtskarten möchte die Samtgemeinde Schwarmstedt den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern mit mehr als bloßen Worten ein herzliches „Dankeschön“...

  • Schwarmstedt
  • 26.06.22

Vernissage und Kunsta(u)ktion
Gutes tun und schöner leben

Schwarmstedt. Das Fach Kunst hat in Schule einen besonderen Stellenwert, da die Schülerinnen und Schüler nicht nur viel über Farben, Wahrnehmung und Kunstgeschichte lernen, sondern selbst etwas herstellen: Gemälde, Skulpturen, Architekturmodelle oder gar kleine Filmproduktionen gehören dazu. Oft genug verschwinden die Kunstwerke danach in Schubladen oder Mappen und erfahren nicht die Wertschätzung, die ihnen gebührt. An der Wilhelm-Röpke-Schule soll das nun anders werden. Dörthe Frech als...

  • Schwarmstedt
  • 26.06.22

Moritz Reusch und Jule Janson bei den Proben. Foto: KGS Schwarmstedt

„Der Untertan“ von Heinrich Mann
Theaterstück des Fachs „Darstellendes Spiel“

Schwarmstedt. Das Fach „Darstellendes Spiel“ gehört neben Musik und Kunst als drittes ästhetisches Fach zum Fächerkanon der Oberstufe. Kathrin Remmers und Heidi Büttner unterrichten dieses Fach seit vier Jahren an der Wilhelm-Röpke-Schule, konnten aber bisher aufgrund der Corona Einschränkungen die Ergebnisse ihrer Arbeit nicht der breiten Öffentlichkeit präsentieren. Das wird in diesem Jahr anders werden. Zum Abschluss des Schuljahres werden Schüler:innen des 12. Jahrgangs eine Adaption des...

  • Schwarmstedt
  • 26.06.22

Erneuerbare Energien
SPD informiert sich zum Thema

Schwarmstedt. Nicht nur in Zeiten von hohen Energiepreisen ist das Thema der erneuerbaren Energien hoch aktuell. Allein aus ökologischen Gesichtspunkten ergibt sich die Notwendigkeit einer kommunalpolitischen Reflexion mit dem Ziel, Lösungsansätze zu ergründen und deren Umsetzung voranzutreiben. Die SPD-Fraktion Buchholz/Marklendorf hatte bereits im Wahlprogramm im letzten Jahr entsprechende Ziele zu "Umwelt/Natur/Nachhaltigkeit" formuliert und engagiert sich zu den aktuellen Rahmenbedingungen...

  • Schwarmstedt
  • 26.06.22
Proklamation beim Königsessen in Buchholz/Aller: Schützenkönig Philipp Kalliebe (rechts) auf dem Weg, sich seine Königskette umhängen zu lassen. Links klatschen die Kinder- und Jugendkönige sowie weiteren Preisträger Beifall. Foto: A. Wiese

Mit 30 Ring Königsscheibe errungen

Philipp Kalliebe hat vor Steffen Stürzebecher und Freya Bähre die Nase vorn Buchholz (awi). Eine gut besuchte Zeltfete am Freitagabend, Köigswetter zum Königsessen am Sonnabend und zur Proklamation der neuen Majestäten und ein fröhliches Katerfrühstück mit den Celler Knappen am Sonntag – eslief allesrund beim Schützenfest in Buchholz/Aller am letzten Wochenende. Hans-Ludwig Braasch, der sich gegen Mirko Bäßmann und Steffen Stürzebecher als Bürgerkönig durchsetzte, wurde ebenso ausgiebig...

  • Schwarmstedt
  • 17.06.22
Yasmin Abousamrah (von links) mit ihrem Mann, den sie beim Deutschkurs kennenlernte, die frühere Deutschlehrerin Hilke Baum und die Diakonieausschussvorsitzende Martina Hornbostel in der Ausstellung. Foto: A. Wiese

„Viel mehr als nur Deutsch gelernt“

20 Jahre Deutschkurs im evangelischen Gemeindehaus mit Ausstellung gefeiert Schwarmstedt (awi). Deutschunterricht für Zugewanderte gibt im evangelischen Gemeindehaus inSchwarmstedt seit dem Jahr 2000. Auf Hilke Baum geht die Einrichtung des Deutschkurses vor 20 Jahren zurück. Sie hat anfangs die Menschen zuhause aufgesucht und mit ihnen Deutsch gelernt. Aber als die Zahl der Lernwilligen stieg, musste ein zentraler Raum her. Und der fand sich im evangelischen Gemeindehaus. In erster Linie geht...

  • Schwarmstedt
  • 17.06.22
Streuobstwiese mit Blühstreifen im Landschaftspark. Foto: Karl-Heinz Brandt
2 Bilder

Kreuz und quer durch Ahlden

Zaungastführung mit Antje Oldenburg Ahlden. Unter dem Motto „Kreuz und quer – Eine Zaungastführung durch das grüne Ahlden“ findet am Sonntag, den 19. Juni, der nächste Landsom¬mer im südlichen Heidekreis statt. Im Mittelpunkt des rund 90minütigen Spaziergangs ste¬hen nicht Herrschaft und Adel, sondern Ereignisse der Dorfgeschichte, die das Ortsbild noch heute entscheidend prägen. Denn obwohl das traurige Schicksal von Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg dem Ort zu überregionaler...

  • Schwarmstedt
  • 08.06.22
Katrin Dreger-Kubatta vom NABU Schwarmstedt hat aus eigenen Fotos diese Collage erstellt.

NABU stellt Projekt Lebensraum Wiese vor

Ortsgruppe beobachtet genau, wie sich die Wiese entwickelt Schwarmstedt. Vor kurzem wurde das Projekt „ Eine Wiese für die Artenvielfalt“, eine Kooperation zwischen der NABU-Ortsgruppe und dem hiesigen Bauhof, auf den Weg gebracht. Wie entwickelt sich die Wiese? Was wächst hier? Woran lassen sich die Wildblumen und -gräser erkennen? Welche Tiere finden hier ein neues Zuhause? Die NABU-Ortsgruppe möchte den neu entstehenden Lebensraum im Rahmen einer Exkursion mit praktischen Bestimmungsübungen...

  • Schwarmstedt
  • 08.06.22
Der Ausflug ins Musikmuseum nach Schwarmstedt hat den Wedemärker Landfrauen gut gefallen. Foto: Privat

Landfrauen im klingenden Museum

Wedemark. Die Landfrauen Wedemark besuchten das kingende Museum von Harry Natuschka in Schwarmstedt. Da die Teilnahme auf 20 Landfrauen begrenzt und die Nachfrage groß war, wurden zwei Termine angeboten. Es erwarteten die Teilnehmerinnen eine wahre Schatzkammer selbstspielender Musikinstrumente. Sie begaben sich auf eine Reise in eine außergewöhnliche und faszinierende Welt. Herr Natuschka erzählte uns, das er bereits seit 38 Jahren Spieluhren sammelt. Durch eine Spieluhr seiner...

  • Wedemark
  • 03.06.22
Sebastian Zinke (Mitte) besuchte die Johanniter-Rettungswache in Schwarmstedt. Foto: L. Przybylski

Austausch mit den Johannitern

Sebastian Zinke informierte sich beim Rettungsdienst Schwarmstedt. Regelmäßig tauscht sich der Abgeordnete Sebastian Zinke mit den verschiedenen Organisationen in der Region aus, zuletzt mit Marc Nieber, Dienststellenleiter der Johanniter in Schwarmstedt und Christian Simon, Leiter des Bevölkerungs- und Katastrophenschutzes. Die Liste der Tätigkeiten ist lang und die letzten Jahre waren laut Nieber von Vielerlei Einsätzen verschiedenster Art geprägt. Neben dem Rettungsdienst stellen die...

  • Schwarmstedt
  • 01.06.22
Das Sommerprogramm der Kunstschule PINX verspricht Abwechslung.
3 Bilder

PINX in den Sommerferien

Neue spannende Angebote für Kinder und Jugendliche Schwarmstedt. Bald starten wieder die heißersehnten sommerferien und die Kunstschule PINX hat wieder spannende Angebote für Kinder und Jugendliche im Heidekreis vorbereitet. Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ist die Pinx-Ferienwoche „The PINX Way“ vom 18. bis 22. Juli genau das Richtige. Hier wird es jeden Tag verschiedene Angebote geben, die in einem tollen Team erlebt werden und jedes Kind kann ihr/sein eigenes Projekt entwickeln....

  • Schwarmstedt
  • 01.06.22
Die Spargeltour-Teilnehmer der Guttempler Schwarmstedt. Foto: Privat

Guttempler auf Spargeltour

Fröhliche Stunden auf dem Fruchthof Thiermann Schwarmstedt. Am vergangenen Sonntag veranstaltete die Selbsthilfegruppe der Guttempler Schwarmstedt den geplanten Ausflug nach Kirchdorf zum Spargelessen auf den Hof Thiermann. Eine kulinarische, reichhaltige und gaumenfreundliche Unternehmung, die nicht nur etwas für Spargelfans war. Alle kamen durch die vielseitige Auswahl der hauseigenen Beilagen auf ihre Kosten und waren am Ende mehr als gut gesättigt. Was man durch das „All you can eat“...

  • Schwarmstedt
  • 01.06.22
Sinja Krienke hat als alleinerziehende Mutter die Teilzeit-Ausbildung zur Pflegefachfrau begonnen und freut sich nun, berufliches Weiterkommen und Kind unter „einen Hut“ zu kriegen.

Beruflich weiterkommen trotz Kind?

Ausbildung in Teilzeit in der Sozialstation Aller-Leine-Tal Schwarmstedt. Für die alleinerziehende Mutter einer fünfjährigen Tochter ist die Teilzeit-Ausbildung zur Pflegefachfrau die ideale Lösung, um beruflich weiterzukommen und trotzdem für die Betreuung und Erziehung ihres Kindes Sorge tragen zu können. Während in einer Vollzeitausbildung wöchentlich 40 Wochenstunden absolviert werden, hat die Auszubildende nur 30 Wochenstunden. Dafür ist die Ausbildungszeit dann auch ein bisschen länger....

  • Schwarmstedt
  • 01.06.22
Dr. Jan-Wilhelm Fischer, Gisela Seidel, Natalia Stokalo, Martina Hornbostel und Annegret Bartling kamen zur Geldübergabe noch einmal im Hallenbad Schwarmstedt zusammen.

600 Euro für die Diakonie

MTV und DLRG Schwarmstedt spenden für Flüchtlinge Schwarmstedt. Das Schwarmstedter Hallenbad ist jetzt schon wieder einige Wochen in Betrieb, doch erst jetzt haben DLRG und MTV Schwarmstedt einen gemeinsamen Termin mit Verantwortlichen der Diakonie der evangelischen Kirchengemeinde gefunden, um den Erlös aus dem Catering bei der Einweihung zu übergeben. Etwas ratlos waren die Verantwortlichen der DLRG Schwarmstedt wie auch des MTV Schwarmstedt zunächst, als von der Kommune die Anfrage kam, ob...

  • Schwarmstedt
  • 31.05.22
Setzen sich gemeinsam für die Benachteiligten in unserer Gesellschaft ein: Rüdiger Knesebeck (von links), Jutta Holtmann, Heidrun Mühlbauerm Rainer Morich und Hans-Jürgen Schwarz.

Zulauf bei der Tafel steigt

Nachschub von Lebensmitteln noch ausreichend / Lions Club spendet 2.000 Euro Langenhagen (ok). Wer an einer Tankstelle vorbeifährt, sieht es tagtäglich - die Energiepreise steigen extrem, seit der Krieg in der Ukraine vor fast drei Monaten begonnen hat. Das zieht auch eine erhebliche Belastung der Langenhagener Tafel nach sich, denn die Waren müssen ja immer zu den Ausgabestellen in Langenhagen, der Wedemark und Altwarmbüchen gefahren und auch von den Märkten und Firmen abgeholt werden. Einen...

  • Langenhagen
  • 23.05.22
Freut sich über die Verpflichtung von Trainer Kevin Gaudet: Patrick Klöpper.

Vorfreude auf neue Saison

Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper Langenhagen/Wedemark. Patrick Klöpper, letzte Saison aus der DEL zu den Scorpions gewechselt, bleibt in der Saison 22/23 weiterhin bei den Niedersachsen. Patrick, einer der schnellsten Spieler der Liga, erzielte in der letzten Spielzeit 53 Scorerpunkte (28 Tore, 25 Assist). Trotz einiger Gerüchte, die ihn mit diversen DEL 2 Teams in Verbindung brachten, unterschrieb die Nummer 94 für ein weiteres Jahr. „Gerade die Verpflichtung von Kevin Gaudet...

  • Langenhagen
  • 20.05.22
Martin Geisel (von links), Regine Vergöhl und Björn Gehrs (rechts) verabschiedeten Gabriele Sander in den wohlverdienten Ruhestand. Foto: KiTa Am Bornberg.

Gabriele Sander verabschiedet

Nach 28 Jahren als Kinderpflegerin in den Ruhestand Schwarmstedt. Nach 28 Jahren Tätigkeit als Kinderpflegerin in der Gemeinde Schwarmstedt wurde am vergangenen Freitag Gabriele Sander in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Während einer kleinen Feierstunde in der Bewegungshalle der Kita Am Bornberg bedankten sich Gemeindedirektor Björn Gehrs, sein allgemeiner Vertreter Martin Geisel und Kita Leitung Regine Vergöhl für die geleistete Arbeit. Nach 25 Jahren im Kindergarten Bothmer war...

  • Schwarmstedt
  • 11.05.22
Die NachwuchsgärtnerInnen bepflanzten mit Feuereifer die Kräuterschnecke.
3 Bilder

Rotarier frischen Schulgarten auf

Grundschüler freuen sich über Kräuterschnecke, einen sauberen Teich und Beete Schwarmstedt. Stolz und zufrieden blickten Initiatorin Heike Stock, die Klassenlehrerinnen der 2.Klassen Angelika Pape und Alexandra Heinze sowie die künftige Präsidentin des Rotary Clubs Schwarmstedt Aller-Leine-Tal, Elisabeth Graas-Plesse, am Ende auf das Ergebnis: Ein Teich, der in neuem Glanz erstrahlt, eine gut bestückte Kräuterschnecke, drei entkrautete und umgegrabene Beete, zahlreiche Anpflanzungen sowie...

  • Schwarmstedt
  • 11.05.22
Der große Brachvogel. Foto: Eric Neuling

Die artenreiche Blütenwiese

Filmvorführung und Infos zum Weltbienentag Heidekreis. Nur vier Jahre lagen zwischen der Geburtsstunde und der Umsetzung einer Idee, die der Präsident des Slowenischen Imkerverbandes, Boštjan Noč, beim Radiohören hatte: Die Einführung eines weltweiten Feier- und Aktionstages zum Schutz unseres kleinsten Nutztieres, der Honigbiene, die gemeinsam mit ihren wilden Verwandten und anderen blütenbestäubenden Insekten für die Artenvielfalt und unsere Ernährungssicherheit von entscheidender Bedeutung...

  • Schwarmstedt
  • 11.05.22
Teile der Sitzgruppe auf der leeren A 7 zwischen Berkhof und Schwarmstedt. Foto: Polizei

Ladung nicht gesichert

Sitzgruppe auf der Autobahn verloren Schwarmstedt / A 7. Die Polizei musste am frühen Mittwochabend den Verkehr auf der A 7 in Richtung Norden, zwischen den Anschlussstellen Berkhof und Schwarmstedt kurzfristig stoppen. Gegen 18.40 Uhr hatte eine Autofahrerin aus Verden einen Großteil ihrer Ladung verloren. Dabei handelte es sich um eine Gartensitzgruppe, verpackt in Kartons, die nur unzureichend auf ihrem Anhänger gegen Herunterfallen gesichert war. Die Pakete prallten gegen einen hinter dem...

  • Schwarmstedt
  • 11.05.22
Imker Mark mit den mit Schutzhauben gesicherten Kindern. Foto: M. Wischhoff
2 Bilder

Blick in das Bienenvolk

Kinder zu Besuch bei Imker Reinert Schwarmstedt. Ein Blick in das Bienenvolk konnten kürzlich einige Kinder mit dem Samtgemeinde-Jugendring Schwarmstedt nehmen. Imker Mark Reinert vom Bienenwerk Suderbruch hatte eingeladen, um über die Welt der Bienen und die Imkerei zu informieren. So konnten die Kinder, ausgestattet mit Schutzhauben, in das zu Hause der Bienen reinschauen und versuchen, die Königin zu finden. Dazu wurden einige Kästen geöffnet und die Waben herausgenommen. Wie viele Bienen...

  • Schwarmstedt
  • 11.05.22
Die Vorstandsmitglieder des neu gegründeten Vereins Dorfgemeinschaft Bothmer: Enrico Schalli (von links), Torsten Fleischer und Markus Hesse, Christina Feldmann, Thomas Greschok, Melanie Holwas, Vorsitzender Sezgin Seyrek, Horst Held und Christian Wagner. Foto: Verein Dorfgemeinschaft

Dorfgemeinschaft Bothmer gegründet

Der neue Verein kümmert sich um Veranstaltungen und Themen Bothmer. Nach langem Warten fand jetzt endlichdie lang ersehnte Gründungsversammlung der Dorfgemeinschaft Bothmer statt. Nun gibt es fortan dem eingetragenen Verein Dorfgemeinschaft Bothmer, der sich zukünftig um Veranstaltungen und Themen in Bothmer kümmern wird. Der gewählte Vorstand setzt sich zusammen aus dem ersten Vorsitzenden Sezgin Seyrek, der zweiten VorsitzendenMelanie Holwas, dem Kassenwart Horst Held, dem Schriftführer...

  • Schwarmstedt
  • 11.05.22
Ein Bild aus dem Jahre 1998: Kevin Gaudet (von links), Künstler Andora und Jochen Haselbacher.

Scorpions verpflichten Kevin Gaudet

1996er-Aufstiegstrainer wieder ein Scorpion Wedemark/Langenhagen. Jetzt ist es perfekt. Spekuliert wurde schon seit einiger Zeit, insbesondere nachdem Kevin Gaudet sowohl beim Scorpions Halbfinale in Regensburg als auch beim Spiel gegen den gleichen Gegner in der Hus-de-Groot-Eisarena gesichtet wurde. Kevin Gaudet ist nicht nur neuer Scorpions Trainer für die Saison 22/23, sondern bringt auch noch gleich seine Frau, eine ausgewiesene erfolgreiche Fitnesstrainerin, mit ins Team. Nach seiner...

  • Langenhagen
  • 27.04.22

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.