98 Fälle im Heidekreis

Heidekreis. Seit dem 19. August gibt es zwei weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis Heidekreis. Sie sind in der Stadt Soltau aufgetreten. Die erkrankten Personen und die engen Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 98. Die Anzahl der genesenen Personen beträgt weiterhin 85. Verstorben sind zwei Personen, so dass sich aktuell elf erkrankte Personen im Heidekreis ergeben.