Abfallwegweiser werden verteilt

Heidekreis. Bis Mitte Dezember soll die Verteilung der neuen Broschüre „Abfallwegweiser 2012“ an rund 60.000 Haushalte durch die Post AG abgeschlossen sein, schätzt Kundenberater Thomas Heinecke von der Abfallwirtschaft Heidekreis. Neben den Abfuhrzeiten stehen in den Heften beispielsweise auch Informationen zur Gewerbeabfall-, Grüngut- und Sperrmüllmüllabfuhr. Auch Adressen über den Bezug von gebührenpflichtigen Restmüllsäcken und kostenlosen gelben Säcken fehlen nicht. Bei einigen Straßen und Orten wurden in der Broschüre die Abfuhrzeiten nicht vollständig dargestellt. Deshalb werden im Stadtgebiet von Bad Fallingbostel und Walsrode, in einigen Ortsteilen von Walsrode, in den Orten Bierde und Essel zusätzlich Handzettel mit den ergänzenden Hinweisen verteilt.