Schwarmstedt: kurz gemeldet

Straßenfest

Anke Wiese
Anke Wiese | am 17.07.2019

Schwarmstedt. Das Straßenfest Schwarmstedt findet in diesem Jahr vom 26. bis 28. Juli mitten im Ort An der Kaisereiche, in der Moor- und Marktstraße statt. Livemusik wechseln sich mit DJs ab und viele Attraktionen für Kinder sorgen für ein buntes Programm an drei Tagen. „Wir freuen uns viele Besucher und hoffen natürlich auf gutes Wetter", sieht Klaus Kramer vom Strassenfestverein als Veranstalter dem Wochenende entgegen....

Taschendiebstahl

Anke Wiese
Anke Wiese | am 17.07.2019

Essel/Raststätte Allertal. Am Freitag letzter Woche kam es in den frühen Abendstunden, auf der Tankstelle/Raststätte Allertal West, zu einem Handtaschendiebstahl aus einem unverschlossenen Geländewagen. Ein männlicher Täter, etwa 40 Jahre alt, 175 Zentimeter groß, schlank, kurze dunkle Haare, grünes T-Shirt und Jeans, trat an das Fahrzeug heran, öffnete die Beifahrertür und entwendete die dort liegende Handtasche samt...

Baggerschaufel entwendet

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.07.2019

Buchholz/Aller. Unbekannte entwendeten in den vergangenen rund zwei Monaten eine Baggerschaufel (Mehrschalengreifer), die am Schleusenplatz am Allerweg abgelegt war. Der Schaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Autofahrerin überschlägt sich mit ihrem Auto - drei Kinder verletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.07.2019

Essel. Am Freitagabend kam es auf der Landstraße 180 bei Essel zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 23-jährige Autofahrerin aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrer Mercedeslimousine von der Fahrbahn abkam und sich daraufhin überschlug. Die Limousine kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Im Unfallfahrzeug befanden sich zudem drei Kinder im Alter zwischen sieben und elf Jahren. Alle Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt...

Rucksäcke aus PKW entwendet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.07.2019

Schwarmstedt. Am Sonnabend gegen 9 Uhr kam es auf der Rastanlage Allertal-Ost (Richtungsfahrbahn Hamburg) zu einem Diebstahl von zwei Rucksäcken aus einem verschlossenen schwarzen Porsche Cayenne. Es wurden keinerlei Aufbruchspuren festgestellt, möglicherweise wurde ein technisches Gerät zum Überwinden der Zentralverriegelung verwendet. In Tatortnähe wurde durch Zeugen eine Frau und ein Mann beobachtet, die kurz nach der Tat...

Wandern mit dem MTV

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 10.07.2019

Schwarmstedt. Eine Wanderung mit dem MTV Schwarmstedt „Wiehbuschwiesen – Waldsiedlung“ findet am Sonntag, 14. Juli, statt. Treffpunkt ist um 6 Uhr am Rathausplatz in Schwarmstedt. Die Wanderstrecke beträgt elf Kilometer, ein Frühstück ist vorgesehen. Es gibt eine Fahrgemeinschaft nach Steimbke. Anmeldungen bis 11. Juli bei Gerhard Brozinski unter Telefonnummer (0 50 71) 10 08.

Betrunken mit dem Pkw unterwegs

Anke Wiese
Anke Wiese | am 30.06.2019

Schwarmstedt. Am Freitagabend letzter Woche gegen 23.50 Uhr, wurde durch die Polizei in der Straße Vor dem Buchholze in Schwarmstedt ein Pkw kontrolliert. Die Beamten stellten bei dem 32-jährigen Mann aus Schwarmstedt Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,50 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen sowie der Führerschein sichergestellt.

Fahrradfahrer übersehen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 27.06.2019

Schwarmstedt. Ein 33-jähriger Pkw-Fahrer hat am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr an der Weghauskreuzung in Schwarmstedt einen vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer übersehen. Der 55-jährige Helmstedter konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Pkw. Bei dem Unfall verletzte er sich leicht und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Ferienlektüre aus den Ortsbüchereien Lindwedel, Hodenhagen, Bispingen und Neuenkirchen schnell noch sichern

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.06.2019

Heidekreis. Wer sich noch mit Lesestoff für die Ferien eindecken möchte, sollte jetzt die Ortsbüchereien Lindwedel, Hodenhagen, Bispingen und Neuenkirchen aufsuchen. Alle Medien können bis nach den Ferien entliehen werden. Das Angebot der E-Medien über den niedersächsischen Bibliotheksverbund NBib24 steht rund um die Uhr und auch in den Ferien zur Verfügung, darauf weist die Fahrbücherei des Heidekreises hin. Neben einem...

Reifen eines Viehtreibwagens zerstochen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 17.06.2019

Gilten. Unbekannte zerstachen im Zeitraum der vergangenen Woche die Reifen eines Viehtreibwagens, der auf einem Feldweg im Bereich des Ortsteils Eschenworth abgestellt war. Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Dieseldiebe

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.06.2019

Schwarmstedt. Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte in der Nacht zu Donnerstag kurz vor 2 Uhr verdächtige Personen auf seinem Grundstück an der Königsberger Straße und dem Nachbargrundstück. Kurz vor Eintreffen der Polizei hatten sich die Verdächtigen bereits wieder entfernt. Am Tankdeckel eines auf dem Grundstück abgestellten Fahrzeugs konnten Hebelspuren festgestellt werden. Vermutlich handelte es sich bei den Unbekannten um...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.06.2019

Buchholz. Am Dienstagvormittag, zwischen 8 und 11 Uhr, drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Dorfstraße ein, durchsuchten es und entwendeten Goldbesteck und einen Laptop. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

1 Bild

Ein Toter bei Auffahrunfall auf BAB 7

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.06.2019

Heidekreis/Wedemark. Am Dienstag, gegen 6 Uhr, ereignete sich auf der BAB 7, Gemeinde Wedemark, in Fahrtrichtung Hamburg ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 52-jähriger Fahrer eines Kleintranpsorters tödlich verletzt wurde. Aufgrund eines Rückstaus vor Ort musste ein 44-jähriger Fahrer seinen Sattellastzug bis zum Stillstand abbremsen. Dieses bemerkte der nachfolgende Fahrer des Kleintransporters zu spät und fuhr...

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.06.2019

Schwarmstedt. Unbekannte drangen von Sonntag auf Montag gewaltsam in den Kellerraum eines Wohnhauses in der Straße Vor dem Buchholze ein und entwendeten Bargeld.

Verkehrsunfall durch Sekundenschlaf

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.06.2019

Schwarmstedt. Am frühen Samstagabend, 8. Juni, kam es auf der A 7 zwischen der Anschlussstelle Schwarmstedt und Berkhof zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein PKW alleinbeteiligt in die Schutzplanken abgekommen war. Der polnische Fahrzeugführer war nach einem Sekundenschlaf von der Fahrbahn abgekommen und in die Schutzplanken geprallt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro...

Ansprechpartner für Jugendraum

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.06.2019

Colpan und Heinsius stehen zur Verfügung

Busfahrt zum Schützenfest

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.06.2019

Schwarmstedt. Die Schützenvereine Engehausen, Marklendorf, Schwarmstedt und Essel besuchen am Freitag, 05.07.2019, gemeinsam das Schützenfest Hannover. Für die Fahrt zum "Tag der niedersächsischen Schützenvereine" wurde bereits ein Bus gechartert, der die Festteilnehmer in Engehausen, Essel, Schwarmstedt und Marklendorf zur gemeinsamen Fahrt in die Landeshauptstadt einsammeln wird. Nach der Begrüßung durch den...

Diebstahl

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.06.2019

Schwarmstedt. Von einer Baustelle an der Celler Straße entwendeten Unbekannte am Dienstagnachmittag, zwischen 15.45 und 16.40 Uhr Fallrohre und Dachrinnen im Wert von etwa 100 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Beratungsangebot der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.06.2019

Heidekreis. Familie und Beruf zu vereinbaren, gehört ganz selbstverständlich zur Lebensplanung von Frauen. Das berufliche Comeback nach einer Phase der familienbedingten Berufsunterbrechung ist nicht immer einfach. Nicht einmal der schnelle Wiedereinstieg nach der Elternzeit garantiert eine reibungslose Rückkehr in den Beruf. Hinzu kommt die Mehrbelastung durch Familie und Haushalt, schließlich muss eine zufriedene Lösung...

Boden und Wände mit Farbe beschmiert

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.06.2019

Schwarmstedt. In der Zeit von Donnerstag, 30.Mai, 10 Uhr, bis Freitag, 31. Mai, 8 Uhr, beschmierten unbekannte Täter zum einen in der Straße Am Beu mehrere Wände der KGS Schwarmstedt und zum anderen den Boden des Eingangsbereiches eines nahegelegenen Elektromarktes in der Kirchstraße mit pinker Markierungsfarbe. Die Polizei Walsrode erbittet Hinweise unter Telefon (0 51 61) 98 44 80.

Pkw gegen Baum geprallt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.06.2019

Gilten/Nordrebber. Alkoholeinfluss und überhöhte Geschwindigkeit waren vermutlich die Ursache für einen Verkehrsunfall am Mittwoch, 29. Mai, um 23.15 Uhr auf der L 191 (Giltener Straße) in Nordrebber, bei dem der Fahrer schwer verletzt wurde. Der nicht angeschnallte Walsroder war von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Baum geprallt. Aufgrund der schweren Verletzung konnte er nicht zum Unfall befragt werden. Von...

Nicht das Tempo, sondern der Weg

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 31.05.2019

Radfahrer vom Silbersee fahren seit 20 Jahren regelmäßig

Fahrradfahrer übersehen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Schwarmstedt. Ein Pkw-Fahrer aus Schwarmstedt übersah am Dienstag, gegen 12.05 Uhr, an der Einmündung Parkweg/Celler Straße einen vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer. Der auf dem Radweg fahrende 60-jährige Mann aus Wegeleben kam zu Fall, verletzte sich leicht und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Erixx-Bedienstete angegriffen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Schwarmstedt. Am Dienstagmittag wurden ein 34-jähriger und ein 25-jähriger Erixx-Bediensteter am Bahnhof Schwarmstedt im Zug Opfer einer Körperverletzung. Ein polizeibekannter Mann aus Hodenhagen versetzte dem Fahrdienstleiter eine sogenannte Kopfnuss und dem Fahrgastleiter einen Schlag in den Nacken. Der 34-Jährige erlitt durch den Kopfstoß eine Platzwunde und kam in ein Krankenhaus. Bei Eintreffen der Polizei beleidigte...

1,71 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Schwarmstedt. In der Nacht zu Sonntag, gegen 3.40 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte auf der Celler Straße einen Autofahrer aus Schwarmstedt. Der Mann führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,71 Promille. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.