Schwarmstedt: kurz gemeldet

Einbruch in Grundschule

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.05.2019

Buchholz. Unbekannte Täte verschafften sich am vergangenen Wochenende Zutritt zu einer Schule an der Dorfstraße in Buchholz. Nachdem sie zwei Fenstern zum Schulgebäude aufhebelten stiegen sie in die Büroräume ein und durchsuchten diese. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Geschäftseinbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.05.2019

Schwarmstedt. In der Nacht zu Dienstag hebelten Einbrecher die Eingangstür zu einem Geschäft an der Straße Mönkeberg auf, durchsuchten den Tresenbereich und öffneten eine Kasse, in der sich Kleingeld befand. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Einbruch zur Tageszeit

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.05.2019

Buchholz. Am Montag, zwischen 6.50 und 17.30 Uhr hebelten Unbekannte die Eingangstür eines Einfamilienhauses an der Straße Vor dem Dorfe auf, drangen ein, durchsuchten es und entwendeten Schmuck und Dokumente.

Diebe scheitern

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.05.2019

Lindwedel. In der Nacht zu Montag, gegen 2.35 Uhr, versuchten Unbekannte einen Fahrkartenautomaten am Bahnsteig in Lindwedel gewaltsam zu öffnen. Der Versuch misslang. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei in Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90 in Verbindung zu setzen.

SPD-Frühlingsfest am Leinehafen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.05.2019

Schwarmstedt. Der SPD Ortsverein Samtgemeinde Schwarmstedt veranstaltet am Sonnabend, 11. Mai, ab 15 Uhr ein Frühlingsfest mit Jubilarehrung im Zeichen der Samtgemeindebürgermeister- und Europawahl am Leinehafen. Für das leibliche Wohl ist mit einem europäischen Angebot gesorgt. Außerdem gibt es Aktivitäten für Kinder. Der Samtgemeindebürgermeister und Vertreter in den lokalen Gremien freuen sich auf lockere Gespräche und...

Einbruch in Grundschule

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.05.2019

Buchholz. In der Nacht zu Freitag hebelten Unbekannte ein Fenster der Grundschule an der Dorfstraße auf und verschafften sich Zugang zum Gebäude. Sie durchsuchten ein Büro, öffneten gewaltsam einen Tresor und entnahmen eine geringe Menge Bargeld. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Spielothek überfallen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.05.2019

Schwarmstedt. Am Freitagabend, 26. April, gegen 23 Uhr, überfielen zwei unbekannte, maskierte Täter die Spielothek an der Moorstraße in Schwarmstedt und erbeuteten die Tageseinnahmen. Mindestens einer der beiden war mit einem Messer bewaffnet. Der 54-jährige Angestellte blieb unverletzt. Die Täter flüchteten vermutlich mit einem Pkw. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei...

Einbruch in Kirchenhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.04.2019

Schwarmstedt. Bei einem Einbruch in das Kirchenhaus der Gemeinde an der Hauptstraße in Schwarmstedt am 25. April erbeuteten Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag einen Laptop. Der Einstieg gelang über ein auf Kipp gestelltes Oberlicht. Im Objekt wurden zwei Türen gewaltsam geöffnet. Die Gesamtschadenshöhe wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Entgegenkommenden übersehen - zwei Schwerverletzte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.04.2019

Schwarmstedt. Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, 24. April, gegen 14.35 Uhr auf der Celler Straße in Schwarmstedt ereignete. Eine 33-jährige Frau aus Schwarmstedt hatte beim Linksabbiegen mit ihrem Pkw ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Der 41-jährige Schwarmstedter prallte mit seinem Pkw in das abbiegende Auto. Bei dem Frontalzusammenstoß verletzten sich beide Beteiligte schwer...

Fahrt unter Drogeneinfluss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.04.2019

Schwarmstedt. Auf der Hauptstraße in Schwarmstedt kontrollierten Polizeibeamte in der Nacht zu Donnerstag, 25. April, den Fahrer eines Pkw. Das Gesamtverhalten des 24-Jährigen ließ darauf schließen, dass er Betäubungsmittel mit sich führte beziehungsweise genommen hatte. Der junge Mann räumte auf gezielte Nachfrage ein, dass er vor einiger Zeit Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ein Test reagierte positiv auf THC, Opiate und...

Zwei Schwerverletzte

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.04.2019

Schwarmstedt. Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, gegen 14.35 Uhr auf der Celler Straße in Schwarmstedt ereignete. Eine 33-jährige Frau aus Schwarmstedt hatte beim Linksabbiegen mit ihrem Pkw ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Der 41-jährige Schwarmstedter prallte mit seinem Pkw in das abbiegende Auto. Bei dem Frontalzusammenstoß verletzten sich beide Beteiligte schwer und kamen mit...

Drogeneinfluss

Anke Wiese
Anke Wiese | am 25.04.2019

Schwarmstedt. Auf der Hauptstraße in Schwarmstedt kontrollierten Polizeibeamte in der Nacht zu Donnerstag den Fahrer eines Pkw. Das Gesamtverhalten des 24-Jährigen ließ darauf schließen, dass er Betäubungsmittel mit sich führte beziehungsweise genommen hatte. Der junge Mann räumte auf gezielte Nachfrage ein, dass er vor einiger Zeit Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ein Test reagierte positiv auf THC, Opiate und...

Ältere Mitbürger erhalten Rat und Unterstützung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.04.2019

Schwarmstedt. Die Seniorenlotsinnen Hanna Engehausen, Margret Hartmann und Ingrid Schneider, stehen älteren Mitbürgern mit Rat und Tat zur Seite. Aufgabe der Seniorenlotsinnen ist es, bei Hilfebedürftigkeit älterer Mitbürger auf niederschwelliger Ebene gezielt Kontakte zu zuständigen lokalen und regionalen Stellen herzustellen, zum Beispiel Hilfe beim Zurechtfinden, Klärung von Zuständigkeiten, Auffinden und...

Während der Fahrt zusammengesackt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.04.2019

Essel. Ein 70-jähriger Fahrer eines Wohnmobils sackte am Dienstagmittag während der Fahrt in einem Stau auf der A 7, Richtung Hannover, plötzlich zusammen. Das Fahrzeug beschleunigte und fuhr auf einen davor fahrenden Van auf. Die 67-jährige Beifahrerin des Österreichers lenkte das Fahrzeug an die Seite. Ein Rettungswagen wurde angefordert.

Motorradfahrer schwer verletzt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.04.2019

Buchholz. Ein Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein verletzte sich am Montagmittag auf der A 7, Fahrtrichtung Hamburg, schwer, als er gegen 11.25 Uhr auf einen vor ihm fahrenden Pkw auffuhr, der verkehrsbedingt abbremsen musste. Der Fahrer eines nachfolgen Pkw schaffte es zu bremsen, der darauffolgende Pkw nicht mehr rechtzeitig, prallte gegen den vor ihm fahrenden und schob diesen gegen das verunfallte Motorrad. Der...

Whrend der Fahrt zusammengesackt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.04.2019

Essel/A 7. Der 70jährige Fahrer eines Wohnmobils sackte am Dienstagmittag während der Fahrt in einem Stau auf der A 7, Richtung Hannover, plötzlich zusammen. Das Fahrzeug beschleunigte und fuhr auf einen davor fahrenden Van auf. Die 67-jährige Beifahrerin des Österreichers lenkte das Fahrzeug an die Seite. Ein Rettungswagen wurde angefordert.

Kanu gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.04.2019

Buchholz. Von Sonntag auf Montag entwendeten Unbekannte ein Kanu der Marke Gumotex Palava, das ungesichert an der Böschung der Aller im Bereich Haiweg abgelegt war. Das Kanu hat einen Wert von rund 650 Euro. Hinweise zum Verbleib bitte an die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Einbrecher überrascht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.04.2019

Grindau. In der Nacht zu Mittwoch gegen 2.10 Uhr wurde ein Einbrecher von einem Zeugen überrascht, als er versuchte, durch Aufhebeln eines Toilettenfensters in das Schützenhaus Grindau zu gelangen. Der Täter flüchtete. Am Fenster entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Bei Farbschmierereien überrascht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.04.2019

Buchholz. Polizeibeamte überraschten am Mittwochnachmittag, 17. April, zwei Jugendliche, die die Fassade der Autobahnunterführung am Marklendorfer Mühlenweg an unzähligen Stellen mit Farbe besprühten. Die Beamten stellten die Spraydosen sicher und übergaben die geständigen Jugendlichen an die Erziehungsberechtigten. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Jugendlichen erwartet nun ein Verfahren wegen...

Angestellte fassen Dieb

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.04.2019

Schwarmstedt. Ein 25-jähriger Ladendieb ist am Mittwochmittag, 17. April, gegen 13.10 Uhr, beim Diebstahl in einem Drogeriemarkt an der Straße Mönkeberg beobachtet und auf seiner Flucht gefasst worden. Zwei Angestellte des Marktes und ein Angestellter der gegenüberliegenden Tankstelle verfolgten den jungen Mann und konnten ihn nach kurzer Zeit stellen. Er wurde an die Polizei übergeben. Gestohlen hatte er Gegenstände im Wert...

Seniorenunion besichtigt Druckerei

Anke Wiese
Anke Wiese | am 22.04.2019

Langenhagen. Die Seniorenunion Langenhagen plant eine Besichtigung der Druckerei in Celle, in der auch das ECHO gedruckt wird. Als Termin ist der 7. Mai um 15 Uhr geplant. Eckhard Keese bittet schnellstmöglich um Anmeldung per E-Mail oder Telefon. Die Führung wird ungefähr eine Stunde dauern, je nach Interesse eventuell länger, und startet in der Druckvorstufe, wo sämtliche Daten zum Druck auflaufen. Anschließend folgt die...

Osterführungen im Erdölmuseum

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.04.2019

Wietze. Am Ostersonntag, 21. April, um 10.30 Uhr und am Ostermontag, 22.April um 14 Uhr vermitteln kostenlose Führungen durch die Ausstellung und das Freigelände des Deutschen Erdölmuseums in Wietze, wie das beschauliche Heidedorf Wietze durch einen Zufall zu dem Namen „Klein Texas“ kam und wie sich die Bohrtechnik bis heute entwickelt hat. Der Eintritt kostet für Erwachsene sechs Euro, Familienkarten zehn Euro.

Autodiebstahl gescheitert

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.04.2019

Essel. Unbekannte Täter brachen am Mittwoch gegen 23 Uhr einen auf dem Parkplatz Esseler Damm geparkten VW-Bus auf und versuchten offensichtlich diesen zu entwenden. Im Fahrzeug wurden neben dem Zündschloss die Verkleidungen und Kombiinstrumente angegangen, was aber nicht zum Erfolg führte.

Einbruch in Kindergarten

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.04.2019

Lindwedel. Unbekannte hebelten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag letzter Woche die Tür an einem Kindergarten in der Schulstraße auf. Sie entwendeten Bargeld sowie einen Beamer. Der Schaden wird auf 500 Euro beziffert.

Osterfeuer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.04.2019

Buchholz. Die Freiwillige Feuerwehr Buchholz/ Aller lädt ein zum Osterfeuer am heutigen Ostersonnabend. Auf dem alten Bahndamm, am Ortsrand, wird wieder ein großes Osterfeuer abgebrannt. Beginn ist um 18 Uhr. Das Feuer wird nach einem Fackelumzug der Kinder- und Jugendfeuerwehr bei Einsetzen der Dämmerung entzündet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.