Alkohol und Drogen

Essel. In der Nacht zu Sonntag, gegen 2.20 Uhr, versuchte sich ein 30-Jähriger aus Celle mit seinem Auto einer Verkehrskontrolle in Essel zu entziehen, wurde aber von Polizeibeamten gestellt. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, war schnell klar, weshalb der
Mann flüchten wollte. Es roch aus dem Innenraum heraus nach Alkohol und Marihuana. Der Mann führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,1 Promille. Außerdem räumte er den Konsum von Marihuana am Vorabend ein und übergab der Streife einen
Klemmleistenbeutel mit dem Betäubungsmittel. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs fanden die Beamten weiteres Marihuana. Die Drogen wurden sichergestellt und entsprechende Verfahren eingeleitet.