ALL IN klusiv – Film über ein sportliches Inklusionsprojekt

Heidekreis. ALL IN klusiv ist ein Film von Bodo und Sabine Kern über ein sportliches Inklusionsprojekt. Die Löwenherztour 2018  – neun Herzen, 18 Beine, ein Team und ein gemeinsames Ziel – helfen! 2.740 Kilometer in Herzform durch Deutschland. Bei der Löwenherztour wurde Inklusion gelebt, Erfolge und Rückschläge erlebt, geteilt und gemeinsam gemeistert. Eine Inspiration fürs Leben.
Es ist so weit, der Film, der schon in Braunschweig bei der Premiere mehr als 500 Besucher zu Standing Ovations veranlasste, kommt nun auch nach Walsrode ins Capitol Theater. Am Sonntag, 26. Mai, um 11 Uhr wird dort dieser beeindruckende Film über Inklusion von Menschen mit geistiger Einschränkung präsentiert. Der Film zeigt leidenschaftliche Begeisterung nicht nur im radsportlichen Bereich von Menschen mit Handicap. Es war ein wunderschönes gemeinschaftliches Erlebnis, das nun einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Durch die besonders gut eingefügten Detailinformationen, zu allem was Menschen mit Behinderung betrifft, gibt der Film auch Aufschluss über vieles was noch besser werden muss im Bereich der Integration von Menschen mit Handicap. Aus diesem Grund wäre es schön, wenn der Film auch in Walsrode einen vollen Kinosaal erfährt. Es waren im gesamten Löwenherzteam auch fünf Lindwedeler aktiv mit eingebunden, unter anderem die im Heidekreis bekannte Radsportlerin Philippa Bartels, die bei vielen Internationalen Radsportevents für Sportler mit geistiger Behinderung erfolgreich gewesen ist.