Angelseminar kam an

Fische wurden überlistet

Heidekreis. Der Jugendhof Idingen führte jetzt einen Anfängerkurs für Jungangler durch. Jugendwart Hans Hahn vom Landessportfischerverband Niedersachsen leitete das Seminar unter Mithilfe des Angelvereins Soltau. Der Angelverein Soltau stellte einen Teil ihrer Gewässer am Sonntagmorgen den Jugendlichen zur Verfügung.
Am Samstagmittag wurden Geräte, Gewässer, Gesetze und natürlich Angeln angesprochen und erklärt. Nach dem Abendbrot wurde das Auswerfen auf die Arenbergscheibe geübt. Danach war es Zeit ins Bett zu gehen, da man am Morgen um 5 Uhr aufstehen musste. Um 7 Uhr waren alle in Soltau am Gewässer. Nach dem mitgebrachten Frühstück ging man an die Angelplätze. Die Jugendlichen versuchten mit allen Mitteln, die Fische zu überlisten. Nach drei Stunden hatten dann fast alle ein oder mehrere Fische gefangen. Nach dem Mittagessen in Idingen mussten die Jugendlichen noch einen Test ausfüllen, um zu sehen, ob sie etwas behalten haben. Die drei Besten erhielten einen kleinen Preis. Bezirksjugendwart Hans Hahn drückte seine Hoffnung aus, dass er die Kinder einmal als Jungangler im Bezirk wiedersieht.