Ansprechpartner für Jugendraum

Colpan und Heinsius stehen zur Verfügung

Buchholz. Nachdem im Gemeinderat Buchholz feststand, dass der Jugendraum im Dorfgemeinschaftshaus weitergeführt werden soll und an einem Nachmittag der Woche für die Kinderfeuerwehr zur Verfügung steht, erklärten sich Aynur Colpan und Uwe Heinsius sofort bereit, als Ansprechpartner für den Jugendraum zur Verfügung zu stehen. Beide wollen mit den Jugendlichen gemeinsam Ideen dazu entwickeln, wie und wann der Raum genutzt werden kann und die weiteren Schritte planen. Ab Juli soll der Raum wieder zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund werden alle interessierten jungen Mädels und Jungs aus Buchholz / Marklendorf herzlich eingeladen, sich am 18. Juni um 18 Uhr am Feuerwehrhaus / Jugendraum in Buchholz zu treffen, um gemeinsam Ideen und Anregungen für den Jugendraum zu sammeln. Über eine große Beteiligung der Jugendlichen würden sich die neuen Ansprechpartner freuen.