Baum angezündet

Schwarmstedt. Vermutlich durch „Jugendfeuerwerk“ setzten Unbekannte am 14. Oktober gegen18.20 Uhr, einen Apfelbaum auf der Gemeindewiese zwischen Mönkeberg und Zum Kiessee in Brand. Der Baum musste durch die Feuerwehr Schwarmstedt, die mit zehn Kräften und zwei Fahrzeugen im Einsatz war, gefällt werden.