Blutspende in Lindwedel

Lindwedel. Gute Vorsätze für das neue Jahr lassen sich am Freitag,11. Januar, von 17 bis 20 Uhr in die Tat umsetzen. Die Interessengemeinschaft Blutspende und das DRK freuen sich in der Grundschule auf die tapferen Blutspender, die sich sicherlich nicht von der klirrenden Kälte abhalten lassen, in einer knappen Stunde zum Lebensretter zu werden, wobei der anschließende Imbiss wahrscheinlich am meisten Zeit in Anspruch nehmen wird. Mitzubringen ist der Spenderpass. Für Erstspender, ab dem 18. Lebensjahr, auf die wieder Gutscheine warten, ist der Personalausweis nötig.
Das Team der IG.Blutspende wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr und würde sich über viele Blutspender in der Grundschule Lindwedel freuen.