CO2-Speicherung: Am Montag Informationsveranstaltung

Schwarmstedt. Die Bürgerinformation zum Thema CO2-Speicherung steht auf Initiative des SPD-Samtgemeindepolitikers Björn Gehrs und mit Unterstützung der Bürgerliste Gilten am Montag, 28. Februar, auf der Tagesordnung. In einer öffentlichen Informationsveranstaltung um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Suderbruch (Zum Schießstand) wird dieses Thema behandelt. Hintergrund hierfür ist, dass die Gemeinde Gilten auf einer Liste mit 408 Standorten als möglicher Endlagerstandort genannt wurde. Das Thema ist weiter aktuell, zumal der Gesetzgeber nach Pressemeldungen nun doch alle Bundesländer mit geeigneten Standorten verpflichten will und kein Vetorecht einräumt.
Als Experte steht der Leiter des Fachbereichs Geologische CO2-Speicherung der Bundesanstalt BGR Dr. Peter Gerling den Bürgern zur Verfügung. Darüber hinaus sind auch Vertreter von Umweltorganisationen zu dieser Veranstaltung eingeladen. Die Moderation übernehmen Björn Gehrs (SPD) und Dr. Stefan Dreesman (Bürgerliste). Informationen im Internet sind utner der Seite www.CO2-Schwarmstedt.de abrufbar.