Dieb erwischt

Schwarmstedt. Ein aufmerksamer Schwarmstedter beobachtete auf seiner „Hunderunde“ am Dienstagabend, gegen 20.45 Uhr, einen Dieb, der im Begriff war über einen Zaun an der Straße Unter den Eichen ein Grundstück zu verlassen. Beherzt stellte er den Unbekannten, holte sich telefonisch Verstärkung und ließ die Polizei informieren. Der 18-jährige Täter hatte aus einem unverschlossenen Gartenschuppen unter anderem Alkohol und ein Beil entwendet. Der Schwarmstedter zeigte sich kooperativ, entschuldigte sich und wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Gegen ihn wurde ein
Strafverfahren eingeleitet.