Fahrradfahrer mit 2,47 Promille

Schwarmstedt. Ein Fahrradfahrer mit 2,47 Promille wurde am vergangenen Sonnabend um 23.10 Uhr von der Polizei auf der Straße Mönkeberg kontrolliert. Grund der Kontrolle war ein nicht funktionierendes Rücklicht und der Umstand, dass der 47-Jährige zuvor zwei Mal abgestiegen war, als er die Streife erblickte. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.