Frauenfrühstück

Schwarmstedt. In Krisenzeiten die Hoffnung im Blick behalten, neue Kraft schöpfen, um Veränderungen zu wagen und Zukunft zu gestalten, darum geht es beim ökumenischen Frauenfrühstück in Schwarmstedt. Die neue Pastorin Tina Meyn konnte als Referentin gewonnen werden, so dass alle Frauen, die sie bisher noch nicht kennen gelernt haben, dies nun nachholen können. Ihr Vortrag lautet: „Ressourcen“- Entdecken, was mich trägt und stärkt! Eingeladen zu dem reichhaltigen Frühstück sind Frauen jeden Alters, mit und ohne Konfession am Sonnabend, 9. November, ab 9 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Schwarmstedt, Hauptstraße 3a. Im Anschluss an das Frauenfrühstück gegen 11.30 Uhr öffnet der Basar des Handarbeitskreises schon mal seine Türen und bietet einen Tag im Voraus die Möglichkeit, zu stöbern und auch das eine oder andere zu kaufen. Interessierte melden sich bitte bis zum 4. November über das Kirchenbüro, Telefon 17 75, an. Der Kostenbeitrag beträgt 7,50 Euro.