Glasfaser

Lindwedel. Gute Nachrichten für Hope und Adolfsglück. Auch dort soll bei entsprechender Nachfrage Glasfaser ausgebaut werden, wie Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs und der Lindwedeler Bürgermeister Artur Minke in Gesprächen mit htp Geschäftsführer Thomas Heitmann erreichen konnte. In 2022 wird die Aktion für Hope und Adolfsglück gestartet und dann sind Aufträge möglich. Nur wer beim Erstausbau mitmacht, kann dann einen kostenfreien Anschluss erhalten.