Heidekreis-Kongress der SPD

62.000 Postkarten an die Bürger versendet

Heidekreis. Nachdem die SPD-Heidekreis 62.000 Postkarten an alle Haushalte im Heidekreis versendet hat, um in den Dialog zu treten, geht die Kampagne der SPD in die zweite Runde. Die SPD lädt daher alle Bürger aus dem Heidekreis zu einem digitalen Heidekreis-Kongress am 10. April ein. Gemeinsam mit allen Bürgern des Heidekreises will die SPD den Nord-Süd-Konflikt im Heidekreis aufarbeiten, Vertrauen stärken, tiefe Gräben überwinden und Dialoge führen über die Zukunft des Heidekreises. Beim Heidekreis-Kongress werden die vergangenen Jahrzehnte sowohl historisch als auch wirtschaftlich betrachtet und die Entwicklung des Heidekreises aufgearbeitet. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Impuls-Referat vom Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil. Die Veranstaltung läuft am 10. April von 10 bis 12 Uhr über „Zoom“. Eine Teilnahme per Telefon ist auch möglich. Interessierte werden gebeten, sich vorher per E-Mail an dialog@spd-heidekreis.de anzumelden. Dann erhalten die Teilnehmer kurz vor der Veranstaltung auch die Zugangsdaten zur Veranstaltung.