Herbstferien bei PINX

Kreative Aktionen für Kinder in der Kunstschule

Schwarmstedt. In den Herbstferien bietet die Kunstschule PINX wieder einige kreative Aktionen für Kinder an.
Anmeldungen und Informationen in der Kunstschule PINX, Mühlenweg 1, 29690 Schwarmstedt, Telefon (0 50 71) 4026,
E-Mail: kunstverein-schwarmstedt @t-online.de. Auch im Internet
ist das Programm einzusehen
unter: www.kunstschule-pinx.de. Der Samtgemeinde-Jugendring unterstützt diese Aktionen. Beim „Kneten und spielen“ ab 4 Jahre mit Heike Runge wird bunte Knetmasse selber hergestellt, daraus formen die Kinder Figuren, die im Zauberwald viele Abenteuer erleben. Termin: Montag, 17. Oktober, 14.30 bis 16.30 Uhr.
Bei den „Kleine Schuhmacher“, ebenfalls mit Heike Runge, soll eine Geschichte von den Wichtelmännchen, die dem armen Schuhmacher helfen, Kinder ab sechs Jahre inspirieren, sich selbst aus Pappe und Stoff ein Paar passende Schuhe anzufertigen und individuell zu gestalten. Termin: Montag, 17. Oktober, 16.45 bis 18.15 Uhr.
Bei der Aktion „Kreativ mit Styropor eine „Heiße“ Sache!“ können Kinder ab zehn Jahre mit Heißschneidegeräten Styropor-Skulpturen, Fantasy-Architektur oder Druckplatten herstellen und farbig gestalten. Es ist erstaunlich, was man unter Wärmeeinwirkung mit dem Material alles „zaubern“ kann. Termin: Donnerstag, 20. Oktober, 14.30 bis 16 Uhr. Diese Veranstaltung mit Harry Natuschka findet in „Harry’s Klingendem Museum“ in der Neustädter Straße 25 in Schwarmstedt statt.
„Das Land der Wurzelwesen“ ist für Kinder ab vier Jahre. Diese kleinen Wesen treiben gern Unfug und erleben große Abenteuer. Gemeinsam mit Sonja Jüttner sollen sie zum Leben erweckt und eine kleine Geschichte über sie erfunden werden. Wie sehen sie aus, was essen sie gerne? Macht mit, es wird spannend! Termin: Dienstag, 25., und Donnerstag, 27. Oktober, 14.30 bis 16 Uhr.