Herbstferienkalender Schwarmstedt

Schwarmstedt. Diese Woche beginnen die Herbstferien. Der Samtgemeinde-Jugendring Schwarmstedt (SGJR) hat einige Veranstaltungen zusammengestellt. Leider ist der Uhle-Hof noch wegen Renovierung geschlossen, so dass auf die kulturellen Veranstaltungen dieses Mal verzichtet werden muss.
Der SGJR wird wieder eine Tagesfahrt anbieten. Am Freitag, 12. Oktober, startet eine Erkundungstour nach Wunstorf, um dort eine Produktionsstätte für Rübensaft kennen zu lernen. Hierzu sind Kinder ab zehn Jahren eingeladen. Für drei Euro wird eine Besichtigung mit Führung angeboten. Um 9 Uhr geht es los, Rückkehr gegen 13 Uhr. Allerdings muss man sich vorher bei Vorstandsmitglied und Organisator Peter Brandt anmelden unter Telefon (01 73) 6 04 12 61 (auch SMS oder Whatsapp). Die Platzzahl ist begrenzt.
Am Dienstag, 2. Oktober, ab 15 Uhr „Boule spielen kennen lernen“, ab acht Jahren, auch mit Eltern. Kugeln werden gestellt. Treffpunkt ist die Bouleanlage in Schwarmstedt, an der Hauptstraße. Info bei Robby Lenthe unter Telefon (01 73) 6 00 21 96. Der Reit- und Pferdehof Rosentalwiesen in Nienhagen lädt ein, vom 6. bis 13. Oktober das kleine Reitabzeichen zu erwerben, Training und Prüfung. Weiter Infos bei Kerstin Trenz unter Telefon (0 50 71) 80 01 28.
Um die Schöpfung geht es in der Kinderbibelwoche vom 9. bis 12. Oktober der Evangelischen Kirchengemeinde Schwarmstedt. Beginn jeweils 9 Uhr im Gemeindehaus, Hauptstraße 3a. Abschlussgottesdienst ist am 14. Oktober, für Kinder von sechs bis elf Jahren. Anmeldung für die KiBiWo und weitere Infos bei der Diakonin Silke Reimann unter Telefon (0 50 71) 5 11 56 11 oder direkt im Gemeindehaus. Kostenbeitrag fünf Euro.
Kinder von zehn bis 14 Jahren sind von der Naschkatze Schwarmstedt eingeladen, am 10. Oktober von 14.30 bis 16 Uhr selbst Schokolade herzustellen. Anmeldung im Laden an der Hauptstraße 9 oder per Telefon (0 50 71) 6 67 88 67. Ein Kostenbeitrag wird erhoben.
Die Kunstschule PINX in Schwarmstedt, Mühlenweg 1, startet das Projekt „Generation Pinx“: Am 12. Oktober wird mit dem Licht- und Medienkünstler Jasper Leonhard Kühn „unser Schwarmstedt“ bespielt, gestaltet, neu erfunden, gezeichnet. Gestartet wird um 10 Uhr, Smartphones oder Laptops können mitgebracht werden. Weitere Informationen zum Ablauf, zu den Kosten (inklusive Mittagsimbiss) bei der Anmeldung Telefon (0 50 71) 40 26 oder per E-Mail info@kunstschule-pinx.de.
Zu einem bunten Programm mit Spielen und Schauübungen lädt die Jugendfeuerwehr Gilten Kinder und Jugendliche (und Eltern) ein. Gefeiert wird am 14. Oktober, von 12 bis 16 Uhr das Jubiläum: 30 Jahre Jugendfeuerwehr; in Norddrebber Dorfgemeinschaftshaus, Hohe Eschweg. Mitmachen können Kinder von zehn bis 18 Jahren. Für Kinder besteht bereits am 29. September ab 13 Uhr die Möglichkeit einen Flohmarktstand beim Secondhand-Markt am Schwarmstedter evangelischen Gemeindehaus, Hauptraße 3, aufzubauen. Veranstalter ist der Diakonieausschuss der Kirchengemeinde Schwarmstedt.
Ab dem 1. Oktober hat die Samtgemeindebücherei Schwarmstedt im Uhle-Hof wieder zu den bekannten Zeiten geöffnet. Es kann also auch in den Herbstferien Lesestoff beschafft werden.
Auch auf der Internetseite www.ferienprogramm-schwarmstedt.de sind Informationen zu den Ferienprogrammveranstaltungen zu finden.











.