Herrenloser Hund greift anderen Hund an

Bothmer: Am Donnerstag letzter Woche gegen 18.40 Uhr kam ein 21-Jähiger nach eigenem Bekunden zu Fall und verletzte sich an der Schulter, als er versuchte, zwei Hunde
voneinander zu trennen. Der Heranwachsende war im Bereich Am Sandfeld,
Verlängerung des Sandweges Höhe Wald, Feldweg in Richtung Kiessee unterwegs, als
ein herrenloser, dunkler, kniehoher Hund sich in einen seiner Hunde verbissen
hatte. Der Hund entfernte sich anschließend. Die Polizei Schwarmstedt bittet die
Halterin/den Halter sich unter Telefon (0 50 71) 80 03 50 zu melden.