Informationsaustausch mit der UWG Lindwedel-Hope

Lindwedel. Die Unabhängige Wählergemeinschaft Lindwedel-Hope lädt alle Bürger zu einem Treffen am Sonntag, 24. März, um 10 Uhr im Gaucho in Lindwedel ein. Bei diesem Anlass wollen die Ratsmitglieder interessierten Bürgern zwanglos und offen begegnen und sich mit ihnen austauschen. So soll über die Inhalte der letzten Klausurtagung, aktuelle Themen und Projekte berichtet werden, aber auch gemeinsam überlegt werden, wie es in Lindwedel-Hope weiter gehen soll und welches die Ziele und Aufgaben für eine erfolgreiche Gemeindearbeit sein können.