Infoveranstaltung Vorsorgevollmacht

Schwarmstedt. Wer über eine Vorsorgevollmacht verfügt, kann selbst bestimmen wer für ihn in Situationen entscheidet, in denen er es selbst nicht kann. Welchen Zweck eine Vorsorgevollmacht hat und in welcher Form sie abgefasst werden sollte, erfahren Interessierte am Donnerstag, 7. November von Johanniter-Jurist Urban Dressel aus Braunschweig. Beginn des knapp einstündigen Vortrags mit anschließender Möglichkeit für individuelle Fragen ist um 15 Uhr im Johanniter-Zentrum in der Celler Straße 7 in Schwarmstedt. Teilnehmen können alle Interessierten, der Eintritt ist frei. Anmeldungen und weitere Informationen unter der gebührenfreien Servicenummer (08 00) 001 92 14.