Insgesamt sieben Corona-Fälle im Heidekreis

Heidekreis. Im Landkreis gibt es seit 23. März insgesamt sieben laborbestätigte Corona-Fälle. Ein weiterer ist in Bispingen aufgetreten. Die erkrankte Person und eine enge Kontaktperson befinden sich in häuslicher Quarantäne. Weitere enge Kontaktpersonen gibt es nicht. Die Ansteckung erfolgte über Bekannte, die in Österreich im Urlaub waren.