Inzidenzwert bei 81,7 laut RKI

Heidekreis. Seit dem 28. April gibt es 40 weitere laborbestätigte Corona-Fälle im Landkreis:
davo  neun in der Samtgemeinde Schwarmstedt. Die Zahl der insgesamt an COVID-19 erkrankten Personen im Heidekreis erhöht sich damit auf 3.102. Aktuell sind 365 Menschen im Landkreis infiziert. Acht positiv Getestete werden im Heidekreis-Klinikum behandelt, davon wird eine Person intensivmedizinisch betreut. Durch das Impfzentrum Heidekreis haben  mit Stand vom 27. April insgesamt 25.414 Personen eine Erstimpfung und 10.395 Personen eine Zweitimfpung erhalten. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Heidekreis wird vom Robert-Koch-Institut (RKI) angegeben und betrug mit Stand vom 27. April 81,7..