Jetzt für Präventionsrat abstimmen

Autohaus Kahle lobt Jugendförderpreis aus

Schwarmstedt. Das Autohaus Kahle in Walsrode hat einen Jugendförderpreis in Höhe von 3500 Euro ausgeschrieben. Darum hat sich der Präventionsrat der Samtgemeinde Schwarmstedt mit seinem  Programm zur Gewaltprävention und sozialem Lernen von Anfang an beworben und sind durch das Votum der Jury in die engere Auswahl gekommen. Um sich gegen die starken Mitbewerber durchzusetzen, ist der Präventionsrat jetzt auf breite Unterstützung angewiesen und bittet um jede mögliche Stimme. Unter dem Link https://www.kahle.de/jugendpreis/ kann man sich über die geplanten Projekte informieren und wenn sie gefallen, für den Präventionsrat Schwarmstedt abstimmen. „Wir brauchen jede Stimme. Und Sie können auch kleine Preis gewinnen“, so Jürgen Hildebrandt vom Präventionsrat Schwarmstedt.