„Jugendarbeit fördern – Zukunft gestalten“ Fachtag für Kommunalpolitik und Jugendarbeit am Samstag, 4. Februar 2012

Schwarmstedt (zö). Aus Anlass seines 30-jährigen Bestehens lädt der Samtgemeinde-Jugendring Schwarmstedt zu einem Kinder- und Jugend-Fachtag am heutigen Sonnabend, 4. Februar, von 14 bis 17 Uhr im Uhle-Hof Schwarmstedt. Eingeladen sind alle Ratsmitglieder aus den Räten in der Samtgemeinde Schwarmstedt und die Vorstände und Jugendgruppenleiter der Vereine und Verbände mit Kinder- und Jugendarbeit.
Prof. Dr. Peter-Ulrich Wendt, Hochschule Magdeburg, wird über das Thema „Na klar, Jugendarbeit wirkt ! Warum drüber reden ?“ referieren und diskutieren. Anschließend wird es Workshops (Ehrenamt, Jugendarbeit im Netz, Beteiligung und Rahmenbedingungen für Jugendarbeit) geben. In der Pause spielt zu Kaffee und Kuchen die Band Macchiato. Der Nachmittag soll auch dem Kennenlernen von Jugendarbeit und Politik dienen. Weitere Informationen beim SGJR-Vorsitzenden, Jörg Zöllner, Telefon (0 50 71) 5 15.