Kein Schweinemaststall am Badesee

Samtgemeinde erwirbt Ausgleichsflächen

Essel. Eine mehrjährige Diskussion über die mögliche Ansiedlung eines Schweinemaststalles am Esseler Badesee konnte nun zu einem Ende geführt werden. Die Samtgemeinde Schwarmstedt hat die Grundstücksfläche für dringend benötigte Ausgleichsfläche aufgekauft und Eigentum erworben. Damit ist sichergestellt, dass an dieser Stelle neben dem Badesee kein Schweinemaststall errichtet werden kann, erläutert Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs das Ergebnis.