Kein Weihnachtstreffen

St. Laurentius will Außen-Gottesdienste aber durchführen

Schwarmstedt. Aufgrund des Corona-Lockdowns muss die St. Laurentius-Kirchengemeinde ihre für den Heiligen Abend geplante Veranstaltung„Weihnachten allein – das muss nicht sein" absagen. Momentan geht Pastor Frank Richter aber davon aus, dass die geplanten Außen-Gottesdienste an Heiligabend dennoch stattfinden dürfen. Folgende Christwespern sind geplant: 15.30 und 17 Uhr vor der Kirche in Schwarmstedt, 15.30 Uhr vor dem Gemeindezentrum in Lindwedel und 16 Uhr vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Buchholz.
Hierfür ist eine vorherige Anmeldung verpflichtend! Die Anmeldung kann online unter laurentiusgemeinde.wir-e.de (Achtung: kein www. davor eintippen) oder telefonisch im Kirchenbüro erfolgen. Alle Gottesdienste finden draußen statt. Es wird einige wenige Sitzplätze geben und zusätzlich markierte Stehplätze. Gern weist die Gemeinde noch einmal auf ihr Video mit einer Christvesper aus der St. Laurentius-Kirche hin, das ab Heiligabend unter der angegebenen Adresse angesehen werden kann. Außerdem wird herzlich zu einem Krippenhörspiel eingeladen, das unter evjus.wir-e.de zu finden ist. Bei einem weihnachtlichen Bilder-Spaziergang zum Gemeindehaus in Schwarmstedt oder zum Evangelischen Gemeindezentrum in Lindwedel finden Interessierte in den Fenstern dazu passende Bilder.