Königsschießen

Lindwedel. Bevor vom 2. bis 3. Juli 2011 in Lindwedel Schützenfest gefeiert werden kann, müssen erst einmal die neuen Majestäten ausgeschossen werden. Das mit Spannung erwartete Königsschiessen ist am Sonnabend, 18. Juni. An diesem Tage werden die Schützenkönige, Damenbeste, Schützenbeste, König der Könige, Juniorenbeste, Kinderkönig und Kidsbeste ausgeschossen. Scheibenverkauf ist von 13 bis ca. 18 Uhr. Die Bekanntgabe des Kinderkönigs erfolgt nach Ende des Stechens gegen 16 Uhr. Selbstverständlich wird wieder für das leibliche Wohlgesorgt.Selbstgebackenen Kuchen erwartet die Schützen am Nachmittag und am Abend wird vom Festausschuss der Grill in Gang gesetzt. Nicht weniger spannend wird es am Sonntag, 19. Juni, zugehen, wenn um die Würde des Bürgerkönigs geschossen wird. Alle Einwohner Lindwedels ab 21 Jahren können auf die begehrte Scheibe schiessen. Parallel findet auf dem Luftgewehrstand ein Werbeschiessen statt. Hier gilt es, wertvolle Preise zu gewinnen. Auch am Sonntag gibt es Kaffee und Kuchen und am Abend Grillgut. Der Vorstand wünscht sich an beiden Veranstaltungen ein volles Schützenhaus. Zum Schützenfestessen am Sonntag, 3. Juli, gibt es in diesem Jahr: Hochzeitssuppe, Schnitzel mit Jäger- und Pußtasosse, Gemüse und Kartoffeln. Der Preis hierfür beträgt pro Person 13 Euro. Kinder bis zehn Jahre zahlen die Hälfte. Essensmarken können erworben werden beim Festausschuss Manuela und Eberhard Borrmann unter Telefon 05073/926511 oder auch bei der Tankstelle Marquardt. Es wird darauf hingewiesen, dass am Schützenfestsonntag keine Essensmarken mehr gekauft werden können. Der Kauf der Marken ist möglich bis zum 26.06.11