Königsschießen in Buchholz

Die Schießwettbewerbe beginnen am 18. Mai

Buchholz/Aller. Der Schützenverein Buchholz/Aller lädt seine Schützenschwestern und Schützenbrüder zum diesjährigen Königsschießen am Sonntag, 20. Mai, herzlich ein. Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen können von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr auf die Königsscheiben schießen. Gäste und Besucher sind herzlich willkommen. Es gibt Kaffee, Kuchen und gegen Abend Gegrilltes. Am Freitag, 18. Mai, werden die Pokale für Kinder und Jugendliche ausgeschossen. Die Jagd auf den Thomas-Kalliebe-Pokal wird an diesem Abend beim Übungsschießen abgeschlossen. Weiterhin können am 18. Mai und beim Königsschießen die Schützen ihr Können beim Ausschießen des Vollstedt-Pokals unter Beweis stellen. Ab 18 Jahre darf auf die Pokale geschossen werden. Der Schützenverein Buchholz/Aller freut sich über eine rege Teilnahme.