Kontaktloses Bezahlen im Bürgerbüro

Anstoß kam von SPD-Grünen-Gruppe im Samtgemeinderat

Schwarmstedt. Im Bürgerbüro der Samtgemeinde Schwarmstedt ist ab sofort das kontaktlose Bezahlen mit der Girocard oder auch EC-Karte genannt, möglich, dafür wurde eine neue Software aufgespielt. Den Anstoß dazu gab eine Anfrage der SPD-Grüne-Gruppe im Samtgemeinderat, denn ein Bürger hatte über das Bürgertelefon auf diesen Mangel hingewiesen. Gleichzeitig wird ab sofort auf einen Mindestumsatz verzichtet, sodass die Girocard nunmehr bei allen Zahlungen im Bürgerbüro eingesetzt werden kann. „Gerade in Coronazeiten eine sehr bürgerfreundliche Entscheidung, die die bisher getroffenen Hygienemaßnahmen unterstützt“, so Gruppenvorsitzender Jürgen Hildebrandt.