Krankenfahrstuhl gegen Pkw

Essel. Auf der Esseler Kreuzung kam es am Dienstag, gegen 13.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Krankenfahrstuhl und einem Pkw. Der 91-jährige Fahrer des Krankenfahrstuhls befuhr den Radweg aus Buchholz kommend in Richtung Schwarmstedt und querte die ampelgesteuerte Kreuzung. Der 75-jährige Fahrer eines Pkw aus Langenhagen befuhr die L 190 aus Essel kommend in Richtung Berkhof. Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen. Die Fahrer blieben unverletzt. Beide behaupteten bei Grünlicht gefahren zu sein. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 13.500 Euro.