Lokales Handeln – globale Wirkung

Veranstaltung Kommunen als wichtige Akteure für den Klimaschutz

Schwarmstedt. Um die Klimaschutzziele zu erreichen, stellen sich der Kommunalpolitik immer wieder neue Herausforderungen. Welche umwelt- und menschenverträglichen Lösungen können uns zum Erfolg führen? Was können Kommunen und Bürgerinnen für den Klimaschutz tun? Müssen Opfer gebracht werden für ein gesundes Klima und nachhaltige Umweltpolitik? Die Experten Udo Sahling, Geschäftsführer Klimaschutzagentur Region Hannover, Björn Gehrs, Diplom-Verwaltungswirt und  Bürgermeister Buchholz (Aller) und Dr. Claus-Jürgen Bruhn, Geschäftsführer Stadtwerke Soltau diskutieren am 17. Mai um 19.30 Uhr in der Waldmühle Soltau  in einer öffentlichen Fachveranstaltung zu diesem Thema.
Veranstalter ist die FES-Stiftung.