Marketing und Verkaufen Eintägiges Kompaktseminar im Soltauer Hof

Heidekreis. Für mittelständische Firmenchefs und deren Beschäftigte als auch für Existenzgründende bietet die Wirtschaftsförderung des Heidekreises eine praxisnahe Weiterbildung an. Sie findet statt am Sonnabend, 17. März, von 10 bis 17 Uhr im Heidehotel Soltauer Hof, Winsener Straße 109 in Soltau. Kundengewinnung und Verkaufen sind heutzutage ein zentrales Problem vieler Firmen und erst recht von Existenzgründern. Bei wachsendem Konkurrenzdruck kommt es darauf an, die Kunden von den eigenen Angeboten zu überzeugen und Aufträge zu erhalten. Wie man trotz knapper Mittel ein wirkungsvolles Marketing betreibt, erfahren die Teilnehmenden in diesem Seminar.
Im ersten Teil geht es um Marketingstrategien für den kleinen Geldbeutel, um die eigene Marktposition und die Abgrenzung von den Wettbewerbern, das Formulieren von Alleinstellungsmerkmalen sowie um eine wirksame Werbe- und Kommunikationsstrategie. Tipps zur Gestaltung des optimalen Marketing-Mix und des eigenen Marketingplans runden diesen Teil ab. Die typgerechte Kundenansprache sowie effiziente Verkaufs- und Abschlusstechniken stehen im Fokus des zweiten Seminarteils. Dazu gehören das Formulieren der Produkt- beziehungsweise Dienstleistungsstärken und des Kundennutzens, wirkungsvolle Frage- und Überzeugungstechniken sowie der Umgang mit Einwänden. Wie man Preisverhandlungen erfolgreich übersteht und letztendlich zum Abschluss beziehungsweise zum Auftrag kommt, wird ebenfalls behandelt. Mit Hinweisen zur Nutzung von Social Media und zum Aufbau eines Kundenbeziehungs- Managements endet das Seminar.
Die Teilnahmegebühr beträgt 69 Euro. Referent ist Dipl.-Wirtschaftsingenieur Günter Lüdeke. Anmeldeformulare und weitere Infos gibt es bei der Wirtschaftsförderung des Heidekreises, Birgitt du Bois unter Telefon (0 51 91) 9 70-6 50 und Hans-Jürgen Stegen, Telefon (0 51 91) 9 70-6 73 und per E-Mail unter wirtschaftsfoerderung@heidekreis.de.