Mofa-Roller fährt 80 km/h

Bothmer. Statt der erlaubten 25 km/h fährt der Mofa-Roller eines
15-Jährigen nach einigen technischen Veränderungen nun 80 km/h. Dies
gab der junge Schwarmstedter bei einer Kontrolle in Bothmer am 12. Juni
gegen 22.10 Uhr zu. An der gerade erst gekauften Maschine hatte er
umgehend eine Sportauspuffanlage angebaut und die Drosselung durch
verschiedene Eingriffe ausgebaut. Der 15-Jähige besitzt zwar eine
Mofa-Prüfbescheinigung, die zum Fahren von Zweirädern bis 25 km/h
berechtigt. Einen Führerschein, den er zum Fahren von schnelleren
Maschinen benötigt, hat er aufgrund seines Alters noch nicht. Die
Beamten untersagten dem Jugendlichen die Weiterfahrt mit dem Mofa,
forderten ihn auf, den Originalzustand wieder herzustellen und
leiteten ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen ihn
ein.