Motorradfahrer schwer verletzt

Hodenhagen. Am Freitagabend gegen 19.30 Uhr wurde ein 18-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Heerstraße schwer verletzt. Der Ahldener kam innerorts alleinbeteiligt in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.