Noch freie Plätze

Schmuckwerkstatt Fimo und Co im Jugendhof Idingen

Heidekreis. Im Februar startet der Jugendhof Idingen mit einem interessanten Kreativ-Seminar für alle Jugendlichen ab zwölf Jahren: Bei der „Schmuckwerkstatt: Fimo und Co“ am 9. und 10. Februar können sich die Teilnehmer ihren eigenen Schmuck selber gestalten. Man bedarf nur wenig Erfahrung um aus Fimo individuelle Perlen, Anhänger und anderen Schmuck herzustellen. Gerade in diesem Seminar geht es um die Grundlagen beim Umgang mit diesem fast vergessenem Material. Dies ist die ideale Gelegenheit in die kreative Welt der Schmuckherstellung einzusteigen. Hier sind nur die eigene Ideen und Kreativität gefragt. Die Referentin unterstützt die Teilnehmer mit Vorschlägen und hilft bei der Umsetzung der Ideen.
Da bei dem Seminar noch einzelne Plätze frei sind, können sich interessierte Jugendliche unter der Telefonnummer (0 51 62) 98 98 11 oder per E-Mail j.mehmke@jugendhof-idingen.de über die Seminare informieren oder gleich anmelden.