Ohne Helm und Fahrerlaubnis

Schwarmstedt. Im Rahmen der Streife fiel den Beamten in Schwarmstedt am
Freitagabend gegen 18.45 Uhr ein Rollerfahrer auf, der ohne Helm unterwegs
gewesen ist. Im Zuge der Kontrolle des 17-Jährigen aus Langenhagen und nach
Inaugenscheinnahme des Rollers stellte sich heraus, dass es sich bei dem
Fahrzeug um ein fahrerlaubnispflichtiges Kleinkraftrad gehandelt hat. Eine
Fahrerlaubnis konnte der 17-jährige, ebenso wenig wie einen geeigneten
Motorradhelm, vorweisen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Da dies aber
nicht das erste Mal gewesen ist, wurde das Kleinkraftrad zur Verhinderung der
Weiterfahrt sichergestellt.