Osterführungen im Erdölmuseum

Wietze. Am Ostersonntag, 21. April, um 10.30 Uhr und am Ostermontag, 22.April um 14 Uhr vermitteln kostenlose Führungen durch die Ausstellung und das Freigelände des Deutschen Erdölmuseums in Wietze, wie das beschauliche Heidedorf Wietze durch einen Zufall zu dem Namen „Klein Texas“ kam und wie sich die Bohrtechnik bis heute entwickelt hat. Der Eintritt kostet für Erwachsene sechs Euro, Familienkarten zehn Euro.