Pkw überschlägt sich mehrfach

Düshorn. In der Nacht zum letzten Sonnabend gegen 3.45 Uhr kam ein 20-jähriger Autofahrer auf der Strecke Bad Fallingbostel - Düshorn aufgrund von Alkoholisierung in
einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und
landete schließlich auf einem Acker. Der Fahrer wurde anschließend von der
Polizei auf der Düshorner Straße angetroffen und führte einen Atemalkoholtest
durch. Das Ergebnis lautete 2,1 Promille. Eine Blutprobe und die Einleitung
eines Strafverfahrens waren die Folge. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa
1.000 Euro.