Pkwbrand

Suderbruch. In der Nacht zum 27. August entnahm ein Unbekannter von einem an der Dorfstraße stehenden Anhänger einen mit 5-Liter-Kanister Diesel gefüllten Kanister, schüttete den Kraftstoff in den davor stehenden unverschlossenen Pkw Audi und entzündete den Brandbeschleuniger. Es kam nur zu einem kleinen Schmorbrand, der
selbstständig erstickte, so dass nur geringer Sachschaden entstand.