Polizei überwältigt aggressiven Mann

Schwarmstedt. Am Montag gegen 16.30 Uhr wurden Polizeibeamte in die Straße Vor dem Buchholze nach Schwarmstedt gerufen, weil dort eine Person schreiend vor einem Haus stand. Der Mann konnte angetroffen werden, war hochaggressiv, in einem Zustand höchster
Erregung und augenscheinlich nicht mehr in der Lage die Realität wahrzunehmen. Als die Beamten ihn ansprachen, reagierte er nicht, sondern lief in aggressiver Weise auf sie zu. Unter Einsatz von Pfefferspray konnte die Person zu Boden gebracht und mit Handschellen
fixiert werden. Unter Polizeibegleitung kam der Schwarmstedter mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.