Polizeibeamte bedroht

Schwarmstedt. Am Sonnabend, 12. September, gegen 22.15 Uhr, torkelte ein erheblich alkoholisierter, 35-jähriger Einwohner aus Schwarmstedt auf der Kirchstraße herum. Um eine Gefährdung der Person und anderer Verkehrsteilnehmer ausschließen zu können, wurde der Mann mit einem Streifenwagen nach Hause gefahren. Nachdem der Betrunkene kurze Zeit später erneut auf der Straße herumlief, wurde er in Gewahrsam genommen. Als Dank für die Hilfe beleidigte und bedrohte der Mann die Polizeibeamten, sodass zur Kostenrechnung für den Zellenaufenthalt auch ein Strafverfahren eingeleitet wurde.