Reden und Argumentieren

Intensiv-Seminar „Rhetorik für Frauen“

Walsrode. In Zusammenarbeit
mit der Universität Hannover bietet die VHS Heidekreis vom 23. bis 27. Mai ein Intensivseminar „Rhetorik für Frauen“ an. Inhalte des Seminars, das gemäß dem niedersächsischen Freistellungsgesetz als Bildungsurlaub anerkannt ist, sind u. a. die Regeln der freien Rede und die Bewältigung dabei auftretender Stressmomente, die verschiedenen Regeln der Körpersprache-Signale sowie Artikulations- und Argumentationstechniken und das Diskussions- und Gesprächsverhalten. Ziel dieses Seminars für Frauen ist es, die Selbstsicherheit zu stärken, angemessen sprechen zu können und sachlich zu argumentieren. Einige Anmeldungen zu diesem Seminar sind noch möglich, sie werden möglichst bis zum 20. April in der Volkshochschule erbeten, Telefon 05161/ 948880, E-Mail: info@vhs-heidekreis.de.