Sachbeschädigung am Hallenbad

Schwarmstedt. Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in das Schwimmbad an
der Straße Am Beu ein, zerstörten einen Spiegel und manipulierten eine Tür, sodass ein Schließen verhindert wurde. Darüber hinaus verschafften sie sich Zutritt zu zwei Baucontainern, beschädigte eine Außenjalousie, entnahmen leere Glaspfandflaschen und warfen sie auf das Gelände des Hallenbades, wo sie zersplitterten. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich mit der Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50 in Verbindung zu setzen.