Schuldnerberatung der Diakonie

Arbeit jetzt auch in Schwarmstedt aufgenommen

Schwarmstedt. Seit knapp einem Jahr arbeitet das neue Team der sozialen Schuldnerberatung im Diakonischen Werk in Walsrode zusammen. Inzwischen nimmt die Arbeit Fahrt auf, Schuldnerberater Michael Göritz und die beiden Verwaltungskräfte Manuela Eilrich und Meike Wiesner helfen Schuldner aus dem Kirchenkreis und dem ganzen Heidekreis wieder Frau oder Herr ihrer Finanzen und ihres Lebens zu werden. Um Menschen mit einer Schuldenlast im südlichen Raum des Heidekreises die Beratung zu erleichtern, wird ab Oktober 2021 eine wöchentliche Sprechstunde im evangelischen Gemeindehaus Schwarmstedt, Hauptstraße 3a, angeboten. Ab dem 14. Oktober sind an jedem Donnerstag von 8.30 bis 11.30 Uhr Michael Göritz oder eine der beiden Verwaltungsmitarbeiterinnen dort. Eine Voranmeldung ist möglich, aber nicht nötig. Die jeweils aktuellen Coronaverordnungen sind einzuhalten. Folgetermine können auch zu anderen Zeiten abgesprochen werden.
Ansässig ist die Schuldnerberatung der Diakonie im Haus der Kirche in Walsrode, Brückstraße 7. Auch dort können Termine vereinbart werden. Auch Angehörige und Betroffene können sich beraten lassen. Telefonisch ist die Schuldnerberatungsstelle zu erreichen unter Telefon (0 51 61) 98 97 70 oder 74 oder 75, per Email an schuldnerberatung.diakonie.walsrode@evlka.de.